Softwareupdate bei VW: Wiener Handelsgericht lässt prüfen – derStandard.de

Softwareupdate bei VW: Wiener Handelsgericht lässt prüfen derStandard.de

Der VKI hat neben Sammelklagen auch eine Klage wegen unlauteren Wettbewerbs gegen den Autobauer eingebracht.

Quelle:: Google News

Dieser Beitrag wurde unter RSS News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar