Monatsarchive: September 2018

VW-Kernmarke fehlt Pariser Automobilsalon im Zeichen der Diesel-Debatte – www.verlagshaus-jaumann.de

www.verlagshaus-jaumann.deEin großer Name fehlt in Paris: Der Volkswagen-Konzern ist zwar mit Audi, Porsche und weiteren Töchtern dabei, nicht aber mit der Kernmarke VW selbst. Audi und Mercedes-Benz sind da und haben unter anderem ihre ersten reinen Elektromodelle dabei: … Quelle:: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

E-Mobilität bei VW: Lego für Fortgeschrittene – derStandard.de

derStandard.deDresden – Motor hinten, vorn alles glatt und kein Kühlergrill, annähernd kugeliges Design. Kommt Ihnen vertraut vor, Käfer und so? Getreu dem vielzitierten Wort, Tradition sei nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers, fährt VW in … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

Die Polizei stoppt 90-Jährigen in dessen VW Golf – Blick in die Papiere macht … – Soester Anzeiger

Soester AnzeigerGießen – Kuriose Geschichte aus Ehringshausen-Katzenfurt (etwa 20 Kilometer nordwestlich von Gießen): Die Polizei stoppt einen 90 Jahre alten Autofahrer in seinem VW Golf. Ein Blick in die Papiere des Mannes macht die Beamten fassungslos. Quelle:: Google News

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

Die Polizei stoppt 90-Jährigen in dessen VW Golf – Blick in die Papiere macht … – extratipp.com

extratipp.comGießen – Kuriose Geschichte aus Ehringshausen-Katzenfurt (etwa 20 Kilometer nordwestlich von Gießen): Die Polizei stoppt einen 90 Jahre alten Autofahrer in seinem VW Golf. Ein Blick in die Papiere des Mannes macht die Beamten fassungslos. und weitere Quelle:: Google News

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

Aufarbeitung des Dieselskandals dauert bei Audi länger als geplant – Handelsblatt

HandelsblattDie Aufarbeitung des Dieselskandals bei der VW-Tochter Audi dauert weiter an. Auch die Zukunft des Firmenchefs Rupert Stadler ist ungewiss. 29.09.2018 – 12:56 Uhr Kommentieren. Jetzt teilen. Jetzt teilen. IngolstadtBei Audi dauert die interne … und weitere Quelle:: Google News

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

VW-Aufsichtsrat vertagt Stadler-Personalie – n-tv NACHRICHTEN

n-tv NACHRICHTENSeit mehr als drei Monaten sitzt Rupert Stadler in U-Haft. Seitdem versucht Volkswagen, die Nachfolge des von seinen Aufgaben entbundenen Audi-Chefs zu regeln. Eine entsprechende Zusammenkunft des Aufsichtsrats endet allerdings ohne Ergebnis.Volkswagen-Aufsichtsrat verschiebt Entscheidung über StadlerWR Alle 467 Artikel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

VW entwickelt eine günstigere Brennstoffzelle – auto motor und sport

auto motor und sportVolkswagen hat bereits den MEB (Modularer Elektrobaukasten) vorgestellt, der die Grundlage für eine konzernweite Offensive mit Elektroautos darstellt. 2020 kommen die ersten Modelle auf den Markt, alleine von der Marke VW will man 2025 eine Million … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

Mitarbeiteraussagen und Erotik-Mails: Neue Details erhöhen im Dieselskandal … – Handelsblatt

HandelsblattDer 55-jährige Motoren-Experte von Volkswagen hatte mit seiner Angestellten den ganzen Morgen anzügliche E-Mails ausgetauscht. Sie stand „so wahnsinnig auf seine Stimme“, er wollte wissen, ob sie „den Rest“ denn auch mochte. Sie nannte ihn „Baby“, … und weitere Quelle:: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

VW-Aufsichtsrat tagt: Entscheidung über Stadler erwartet – WR

WRStadlers Vertrag als Mitglied des Volkswagen-Konzernvorstandes läuft Ende 2019 aus, sein Vertrag als Audi-Chef läuft noch bis 2022. Er wurde aber im Juni wegen Betrugsverdacht und Verdunkelungsgefahr im Zusammenhang mit dem Dieselskandal …VW-Aufsichtsrat tagt: Entscheidung über Stadlers Zukunft?donaukurier.de Alle 241 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

Zeugenaussagen belasten Volkswagen wegen später Ad-hoc-Meldung – Handelsblatt

HandelsblattDer 55-jährige Motoren-Experte von Volkswagen hatte mit seiner Angestellten den ganzen Morgen anzügliche E-Mails ausgetauscht. Sie stand „so wahnsinnig auf seine Stimme“, er wollte wissen, ob sie „den Rest“ denn auch mochte. Sie nannte ihn „Baby“, … und weitere Quelle:: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar