Monatsarchive: Januar 2018

VW-Haustarif: Am Donnerstag Warnstreik in Wolfsburg – Wolfsburger Allgemeine

Wolfsburger AllgemeineHannover. Nach dem ergebnislosen Ende der dritten Verhandlungsrunde für den Haustarif der rund 120.000 VW-Beschäftigten haben die Gewerkschaften einen Warnstreik an den sechs westdeutschen VW-Standorten angekündigt. „So geht das nicht, die …Gewerkschaften rufen zum Warnstreik aufHandelsblatt Alle 7 Artikel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

Affen-Versuche sollten geheim bleiben – weil Ergebnisse wohl nicht ausfielen … – STERN.de

STERN.deVolkswagen steht durch die Berichte über Abgas-Versuche an Affen einmal mehr am Pranger. Die Wolfsburger kämpfen derzeit in den USA mit harten Bandagen gegen die Verwendung der Dokumente bei einem Gerichtsverfahren. Seit Monaten schon liefert sich die …20 Jahre alter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

VW will Affen-Tests aus Prozess heraushalten – NDR.de

NDR.deIn dem Verfahren am Fairfax County General District Court in Virginia klagen VW-Kunden im Zusammenhang mit dem Dieselskandal gegen das Unternehmen. „Das einzige Ziel des Klägers ist es, eine scharfe und emotionale Reaktion der Jury hervorzurufen, in … und weitere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

Was stimmte nicht bei VW? – BILD

BILD„Aus heutiger Sicht hätte die Studie nicht stattfinden dürfen“, hat Thomas Steg, der nach seinem BILD-Interview gestern beurlaubte VW-Generalbevollmächtigte gesagt. Es ist ein Satz, der so falsch ist, wie alles, was mit dieser Affenschande herauskommt … Quelle:: Google News

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

Mehrere Tausend VW-Mitarbeiter demonstrieren am HCC – Hannoversche Allgemeine

Hannoversche AllgemeineIn Hannover hat am Dienstag die dritte Verhandlungsrunde zum Haustarif für rund 120.000 VW-Beschäftigte begonnen. Begleitet wurde dies mit einer Großdemo vor dem HCC. Voriger Artikel. „Endlich ein Grund mal nach Hannover zu fahren“. Artikel …Kundgebungen bei dritter Runde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

VW beurlaubt Generalbevollmächtigten – tagesschau.de

tagesschau.deDie Debatte um umstrittene Abgastests hat bei Volkswagen zu personellen Konsequenzen geführt: Der Generalbevollmächtigte Steg wurde beurlaubt. Er hatte die volle Verantwortung für die Vorgänge übernommen. Thomas Steg | Bildquelle: imago/photothek …VW beurlaubt CheflobbyistenHandelsblattVW beurlaubt Cheflobbyisten Thomas StegFAZ – Frankfurter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

VW-Chef Müller nennt Experimente „unethisch und abstoßend“ – SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINEDer niedersächsische Wirtschaftsminister und VW-Aufsichtsrat Bernd Althusmann bezeichnete die Tierversuche beim Test von Dieselabgasen als „absurd und unentschuldbar“. Er erwarte neben einer vollständigen Aufklärung und einem umfassenden Bericht an den …VW-Chef Müller: Abgastests waren „unethisch und abstoßend“TagesspiegelTierversuche waren „unethisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

VW-Chef Müller: Abgastests waren „unethisch und abstoßend“ – Tagesspiegel

TagesspiegelVW-Konzernchef Matthias Müller hat umstrittene Versuche beim Test von Dieselabgasen als inakzeptabel bezeichnet. „Die damals von der EUGT in den USA praktizierten Methoden waren falsch, sie waren unethisch und abstoßend. Mit Interessensvertretung oder …VW-Chef Müller nennt Experimente „unethisch und abstoßend“SPIEGEL … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

VW-Aufsichtsratschef will Abgasversuche umfassend klären lassen – RP ONLINE

RP ONLINE… müsse auch, ob es weitere Testreihen dieser Art und zu diesem Zweck an und mit Menschen gegeben habe, sagte der SPD-Politiker, der auch im VW-Aufsichtsrat sitzt, in Hannover. Bereits am Wochenende habe er die Versuche als „absurd und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

Ministerpräsident Weil verlangt Aufklärung von VW – ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINEHannover (dpa) – Nach Tierversuchen beim Test von Dieselabgasen hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil Aufklärung gefordert. Geklärt werden müsse auch, ob es weitere Testreihen dieser Art und zu diesem Zweck an und mit Menschen gegeben habe …„Wer auch immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar