Monatsarchive: November 2016

Betriebsversammlung in Wolfsburg: VW erklärt Belegschaft den harten Sparkurs – Handelsblatt

HandelsblattWolfsburgIm Wolfsburger VW-Stammwerk hat am Mittwochmorgen die erste Betriebsversammlung seit der Vorlage des „Zukunftspakts“ mit der geplanten Streichung von zehntausenden Stellen begonnen. In der vorletzten Woche hatte der Konzern das …„Zukunftspakt“ Volkswagen Betriebsversammlung tagt in Wolfsburgmanager-magazin.deVW-Belegschaft diskutiert über „Zukunftspakt“NDR.deVW Belegschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

VW-Tochter Sitech verhandelt über eigenen Zukunftspakt – Wolfsburger Allgemeine

Wolfsburger Allgemeine„Wir werden uns deutlich effizienter ausrichten, um die Produktivität zu verbessern“, sagte Sitech-Geschäftsführer Thomas Hegel Gunther am Mittwoch bei einer Betriebsversammlung in Sandkamp. Dort wurden die Mitarbeiter über den VW-Zukunftspakt und … Quelle:: Google News

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

VW-Skandal im News-Ticker: US-Richter gibt VW Aufschub für Lösung bei 3,0 … – FOCUS Online

FOCUS OnlineEine Lösung für diese Fahrzeuge – Schwergewichte wie Porsche Cayenne, VW Touareg und Luxusmodelle von Audi, die mit 3,0-Liter-Motoren der Ingolstädter Konzerntochter ausgestattet sind – wäre für VW ein weiterer wichtiger Schritt bei der Bewältigung … und weitere Quelle:: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

Abgasaffäre vor US-Gericht: Richter verschiebt VW-Anhörung zu 3,0-Liter-Motoren – Handelsblatt

HandelsblattWashington,Die rechtliche Aufarbeitung des Abgas-Skandals von Volkswagen zieht sich in den USA länger hin als erwartet: Der zuständige US-Richter Charles Breyer hat die Anhörung vor einem Bezirksgericht zu 3,0-Liter-Motoren vorschoben. Sie sei vom …Abgas-Affäre: US-Richter verschiebt VW-AnhörungDeutsche Welle Alle 2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

Durchbruch für E-Autos?: Daimler, VW und BMW planen Ladestationen – n-tv.de NACHRICHTEN

n-tv.de NACHRICHTENBis 2020 sollen es dann schon Tausende Stationen sein. Daimler, BMW, der Volkswagen-Konzern mit seinen Töchtern Audi und Porsche sowie der US-Autobauer Ford unterschrieben eine Absichtserklärung für ein entsprechendes Gemeinschaftsprojekt. und weitere Quelle:: Google News

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

VW Arteon als CC-Nachfolger: Der Edel-Passat wird eigenständiger – RP ONLINE

RP ONLINEWie auch beim CC, der seit kurzem nicht mehr auf der deutschen VW-Seite konfigurierbar ist. Dafür haben die Wolfsburger jetzt die Präsentation des Nachfolgers Arteon auf dem Genfer Autosalon angekündigt und auch eine erste Skizze veröffentlicht.VW Arteon / CC … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

Volkswagen: Warum die neue Strategie VW nur begrenzt hilft – WirtschaftsWoche

Volkswagen: Warum die neue Strategie VW nur begrenzt hilftWirtschaftsWocheDienstag, 14 Uhr, Schichtwechsel am VW-Werk in Wolfsburg. Die meisten Mitarbeiter schlappen langsam durch die Werkstore. Sie haben ihre Aufmerksamkeit auf die blaue Mitarbeiterzeitschrift „Inside“ gelenkt. In der geht es um „unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

Werkstatt-Seriendieb von VW Mosel zu Haftstrafe verdonnert – MDR

MDRNicht nur Autoersatzteile sind auf Ebay gefragt – auch mit Maschinenkomponenten lässt sich gut Geld machen. Das hatte ein Mitarbeiter von Volkswagen Sachsen mitbekommen und eine wohl beispiellose Diebstahlserie losgetreten. Über Jahre hinweg … Quelle:: Google News

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

Edel-Passat wird eigenständiger: VW Arteon – DIE WELT

DIE WELTWie auch beim CC, der seit kurzem nicht mehr auf der deutschen VW-Seite konfigurierbar ist. Dafür haben die Wolfsburger jetzt die Präsentation des Nachfolgers Arteon auf dem Genfer Autosalon angekündigt und auch eine erste Skizze veröffentlicht.VW Arteon debütiert in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar

VW-Zukunftspakt: Veränderungen an den Standorten stehen an – Wolfsburger Allgemeine

Wolfsburger AllgemeineBei VW haben Management und Betriebsrat vor eineinhalb Wochen einen Zukunftspakt vorgestellt, der die Kernmarke wieder fit machen soll. Es stehen einschneidende Veränderungen für die Standorte an. 23 000 Stellen in den deutschen Werken fallen … Quelle:: Google News

Veröffentlicht unter RSS News | Hinterlasse einen Kommentar