300 Programmierer für VW in Portugal: VW-Konzern gründet Software-Lab in … – Automobilwoche

Automobilwoche
Der VW-Konzern braucht insgesamt 2000 Software-Spezialisten in den nächsten Jahren – und 300 davon sollen künftig in Lissabon arbeiten, dem dann größten Standort von VW für die Entwicklung eigener Software. Hier soll vor allem Software für digitale …

Quelle:: Google News

Dieser Beitrag wurde unter RSS News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar